Schnellschachmeisterschaft 2022

Die Blitzmeisterschaft wird an zwei Tagen und über zwei Turniere nach Schweizer System mit jeweils fünf Runden gespielt. Dabei gehen beide Wertungen in die Endwertung ein. Mit anderen Worten: Wer Siegchancen haben möchte, muss beide Turniere mitspielen.

 

Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten pro Spieler ohne Inkrement.

 

Der Spieler mit der besten Endwertung ist Schnellschachmeister 2022 und erhält einen Pokal!

Turnier 1 - 08.12.2022 - 19:30

Turnier 2 - 15.12.2022 - 19:30

 

Bedenkzeit: 15+0

 

Teilnehmen dürfen alle Vereinsmitglieder sowie Gäste, die sich für den Verein interessieren. Gewinnberechtigt sind natürlich nur Vereinsmitglieder.

 

Bei Gleichstand entscheidet die Buchholz-Wertung. Ist auch die gleich, entscheiden die gegeneinander gespielten Partien. Sind die punktgleich ausgegangen, wird eine Entscheidungspartie mit zufälligen Farben gespielt.