Basic info
Basic info


Elias ist Hamburger Jugend-Vizemeister U8

Unser Jugendspieler Elias Lu hat bei der Endrunde der Hamburger Jugend-Einzelturnier (HJET) in der Altersklasse U8 den zweiten Platz belegt und darf sich nun Hamburger Vizemeister U8 nennen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Endtabelle und Paarungen

0 Kommentare

Vorstand für zwei Jahre wiedergewählt

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Also, auf zwei weitere gute Jahre für den Verein!

0 Kommentare

Schachbundesliga am 10. und 11.03. in Hamburg

Am 10. und 11. März ist der Hamburger Schachklub der Ausrichter der Schachbundesliga-Runden 11 und 12. Zu Gast sind die Mannschaften aus Norderstedt, Deizisau und Schwäbisch Hall. Besonders die Mannschaften aus Deizisau und Schwäbisch Hall werden einige hochkarätige Großmeister dabei haben. Die Runden beginnen am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr im HSK-Haus in der Schellingstraße 41.

2 Kommentare

Vier Nachmeldungen und ein Eintritt

Wir freuen uns, dass Christiano Schreiber vor Kurzem in den Verein eingetreten ist. Herzlich willkommen! Christiano hat am 08. Februar direkt in der 3. Mannschaft gespielt und ein Remis herausgeholt.

Die dritte Mannschaft erfreut sich ohnehin großem Zulauf. Seit Saisonbeginn wurden vier Spieler nachgemeldet: Maximilian Jung, Maxim Gerber, Agit Akgümüs und Christiano Schreiber. Die drei erstgenannten sind Jugendspieler und wollen in der Basisklasse erste Turniererfahrung sammeln. Wir wünschen euch dabei viel Erfolg!

0 Kommentare

Guter Start in die Saison 2018

Unseren drei Mannschaften ist ein guter Start in die Saison 2018 gelungen.

 

1. Mannschaft (Bezirksliga B): In der ersten Runde hatte unsere erste Mannschaft leichtes Spiel gegen die Schachfreunde von Wedel 2, die nur zu fünft aufliefen. Nach einer Stunde stand es wegen der kampflosen Siege bereits 3:0 für uns.  An den übrigen fünf Brettern holten wir 3 Punkte für den Endstand von 6:2, was zur geteilten Tabellenführung reichte. Am 31. Januar geht es auswärts gegen die dritte Mannschaft von Blankenese.

2. Mannschaft (Kreisliga B): Auch die zweite Mannschaft ist nach der ersten Runde Tabellenführer. In Eidelstedt setzten wir uns gegen die auf dem Papier etwas stärkere Mannschaft mit 5:3 durch. In Runde zwei ist am 01. Februar Wilhelmsburg 2 zu Gast.

3. Mannschaft (Basisklasse B): Die dritte Mannschaft spielte in Runde 1 gegen Billstedt-Horn 2 unentschieden. In Runde 2 gab es dann leider eine unglückliche 1:3-Niederlage gegen Barmbek 5. Dabei gelang unserem Jugendspieler Maximilian Jung allerdings in seiner ersten DWZ-gewerteten Partie direkt ein Sieg. Am 08. Februar spielt die dritte Mannschaft auswärts gegen Schachfreunde 6.

0 Kommentare

Newsticker

DSB-Feed

Faszination Schach - 2. Schachtage im Linden-Center Berlin (Fr, 20 Apr 2018)
Bereits über 26.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Bezirksbürgermeister Michael Grunst hat die Schirmherrschaft übernommen und wird zusammen mit Centermanager Michael Dittrich den Eröffnungszug am Montag, den 23. April 2018 um 10.00 Uhr ausführen.
>> mehr lesen

Walentina Gunina Frauen-Europameisterin, Elisabeth Pähtz Sechste (Fr, 20 Apr 2018)
Die Live-Übertragung hatte gestern noch nicht einmal gestartet, da stand schon die neue Europameisterin fest. Walentina Gunina einigte sich am Spitzenbrett schon nach acht Zügen mit Ekaterina Atalik auf Remis und konnte nun verdient der Siegerehrung knapp neun Stunden später entgegensehen. Nur unwesentlich spannender machten es Elisabeth Pähtz und Anna Uschenina an Brett drei. Die beiden dachten etwas länger nach, so daß die Zuschauer der um 15 Minuten verzögerten Internetübertragung, noch ein paar Züge zu sehen bekamen. Nach dem zehnten Zug von Weiß wurden aber auch hier die Hände geschüttelt. Am Brett dazwischen wurde dagegen noch richtig gekämpft. Die viertplazierte Antoaneta Stefanova wollte mit der drittplazierten Nana Dsagnidse noch die Plätze tauschen und demolierte mit einem Bauernopfer auf f6 die schwarze Königsstellung. Das brachte ihr leichten Vorteil, doch der zerbröselte mit fortschreitender Zeit. Nach 57 Zügen folgte die Punkteteilung. Dsagnidse holte damit gegenüber Uschenina nicht nur eineinhalb Wertungspunkte auf, sondern überholte diese auch noch um einen halben Wertungspunkt. Elisabeth Pähtz wurde mit sehr guten 8 aus 11 Sechste, punktgleich mit der Silbermedaillengewinnerin Nana Dsagnidse.
>> mehr lesen

Problemschachaufgabe 295 (Fr, 20 Apr 2018)

>> mehr lesen

chess24 News

US Champs 2: Fabi in Form | So & Akobian in Führung (Fr, 20 Apr 2018)
Fabiano Caruana erzielte seinen ersten Sieg bei der US-Meisterschaft 2018, indem er Aleksandr Lenderman in nur 23 Zügen vom Brett fegte. Aber Wesley So und Varuzhan Akobian besiegten Alexander Onischuk bzw. Awonder Liang und führen so weiterhin mit perfekten 2/2. Ray Robson gewann ebenfalls, während Hikaru Nakamura von Yaroslav Zherebukh ausgebremst wurde. Weiterhin Drama bei den Damen, wo Irina Krush nach Sieg aus Verluststellung gegen Dorsa Derakhshani zusammen mit drei anderen mit 1.5/2 führt.
>> mehr lesen

Shamkir, R1: Mamedyarov-Carlsen remis (Fr, 20 Apr 2018)
Donnerstag endete der große Showdown beim Gashimov Memorial zwischen den zweimaligen Siegern Magnus Carlsen und Shakhriyar Mamedyarov anti-klimaktisch: nach einer scharfen Eröffnung wurden viele Figuren abgetauscht, es verflachte zum unvermeidlichen Remis. Die vier anderen Partien endeten ebenfalls Remis und waren dabei härter umkämpft. Vor allem in der sechsstündigen Partie Ding Liren-Wojtaszek war die chinesische Nummer 1 sehr nahe am Sieg, aber dann wurde er wieder Opfer seines Remisfluchs im Kandidatenturnier.
>> mehr lesen