Basic info
Basic info


Schachbundesliga am 10. und 11.03. in Hamburg

Am 10. und 11. März ist der Hamburger Schachklub der Ausrichter der Schachbundesliga-Runden 11 und 12. Zu Gast sind die Mannschaften aus Norderstedt, Deizisau und Schwäbisch Hall. Besonders die Mannschaften aus Deizisau und Schwäbisch Hall werden einige hochkarätige Großmeister dabei haben. Die Runden beginnen am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr im HSK-Haus in der Schellingstraße 41.

0 Kommentare

Vier Nachmeldungen und ein Eintritt

Wir freuen uns, dass Christiano Schreiber vor Kurzem in den Verein eingetreten ist. Herzlich willkommen! Christiano hat am 08. Februar direkt in der 3. Mannschaft gespielt und ein Remis herausgeholt.

Die dritte Mannschaft erfreut sich ohnehin großem Zulauf. Seit Saisonbeginn wurden vier Spieler nachgemeldet: Maximilian Jung, Maxim Gerber, Agit Akgümüs und Christiano Schreiber. Die drei erstgenannten sind Jugendspieler und wollen in der Basisklasse erste Turniererfahrung sammeln. Wir wünschen euch dabei viel Erfolg!

0 Kommentare

Guter Start in die Saison 2018

Unseren drei Mannschaften ist ein guter Start in die Saison 2018 gelungen.

 

1. Mannschaft (Bezirksliga B): In der ersten Runde hatte unsere erste Mannschaft leichtes Spiel gegen die Schachfreunde von Wedel 2, die nur zu fünft aufliefen. Nach einer Stunde stand es wegen der kampflosen Siege bereits 3:0 für uns.  An den übrigen fünf Brettern holten wir 3 Punkte für den Endstand von 6:2, was zur geteilten Tabellenführung reichte. Am 31. Januar geht es auswärts gegen die dritte Mannschaft von Blankenese.

2. Mannschaft (Kreisliga B): Auch die zweite Mannschaft ist nach der ersten Runde Tabellenführer. In Eidelstedt setzten wir uns gegen die auf dem Papier etwas stärkere Mannschaft mit 5:3 durch. In Runde zwei ist am 01. Februar Wilhelmsburg 2 zu Gast.

3. Mannschaft (Basisklasse B): Die dritte Mannschaft spielte in Runde 1 gegen Billstedt-Horn 2 unentschieden. In Runde 2 gab es dann leider eine unglückliche 1:3-Niederlage gegen Barmbek 5. Dabei gelang unserem Jugendspieler Maximilian Jung allerdings in seiner ersten DWZ-gewerteten Partie direkt ein Sieg. Am 08. Februar spielt die dritte Mannschaft auswärts gegen Schachfreunde 6.

0 Kommentare

Einladung zur Mitgliederversammlung am 22. März

Die jährliche Mitgliederversammlung findet am 22. März um 19 Uhr in der AWO statt. Da der Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt wird freuen wir uns, wenn sich möglichst viele Vereinsmitglieder zu diesem Termin einfinden.

0 Kommentare

Jahresrückblick 2017

Beim Neujahrsturnier am 06. Januar wurde der Jahresrückblick 2017 verteilt. Wer nicht dabei war kann sich in der AWO noch ein Exemplar abholen. Alternativ gibt es den Jahresrückblick zum Herunterladen.

0 Kommentare

Newsticker

DSB-Feed

SC Rotation Pankow wieder in Liga eins (Mo, 19 Feb 2018)
Während die 1. Frauenbundesliga noch zwei Runden Ende März zu spielen hat, beendeten die drei Staffeln der 2. Frauenbundesliga am vergangenen Wochenende bereits ihre Saison. Den Aufstieg in Liga eins schafften der SC Rotation Pankow, TuRa Harksheide und der FC Bayern München. Die beiden erstgenannten ließen dabei nichts anbrennen und marschierten mit 14:0 Punkten durch. München hatte es etwas schwerer und machte erst am Schlußtag gegen Verfolger Wolfbusch alles klar (Bericht).
>> mehr lesen

Chess960-Wettkampf Carlsen - Nakamura (Mo, 19 Feb 2018)
Vom 9. bis 13. Februar fand in Høvikodden nahe Oslo ein Schach960-Wettkampf zwischen Magnus Carlsen und Hikaru Nakamura statt, der als inoffizielle Chess960-Weltmeisterschaft deklariert wurde.
>> mehr lesen

Problemschachaufgabe 280 (Mo, 19 Feb 2018)

>> mehr lesen

chess24 News

Die Kandidaten: Ding Liren (Mo, 19 Feb 2018)
Das Kandidatenturnier 2018 wird vom 10.-28. März in Berlin ausgetragen. Der Sieger spielt danach im November in London ein Match gegen Magnus Carlsen um den Weltmeistertitel. Wir schauen uns alle Kandidaten an und analysieren dabei ihre bisherigen Ergebnisse in vergleichbaren Turnieren und ihre Resultate in den Jahren 2017 und 2018. Weiter geht es mit dem ersten Chinesen, der bei einem Kandidatenturnier dabei ist, Ding Liren.
>> mehr lesen

Die Kandidaten: Levon Aronian (Mo, 19 Feb 2018)
Das Kandidatenturnier 2018 wird vom 10.-28. März in Berlin ausgetragen. Der Sieger spielt danach im November in London ein Match gegen Magnus Carlsen um den Weltmeistertitel. Wir betrachten alle Kandidaten und analysieren dabei seine bisherigen Ergebnisse in vergleichbaren Turnieren und seine Resultate 2017 und 2018. Heute der letzte Weltcup-Sieger Levon Aronian. In KandidatenturnierenAronian ist derzeit mit Elo 2797 Nummer 5 der Weltrangliste. Er qualifizierte sich für das Kandidatenturnier als Sieger das Weltcups in Tiflis - als einziger Spieler konnte er zwei Weltcups gewinnen...
>> mehr lesen